Was passiert, wenn der Darlehensgeber bankrott ist?

Was passiert, wenn der Darlehensgeber bankrott ist?

Dezember 27, 2021

Wir wählen unsere Partner sorgfältig aus und glauben daher, dass diese Situation nicht eintritt. Sollte dies dennoch passieren, übernimmt die Gesellschaft Bondster alle Darlehen, die auf dem Bondster-Markt investiert werden, in ihre Verwaltung. So soll auch der Empfang von Zahlungen der Darlehensnehmer und die Verteilung des Anteils der Anleger auf ihre Bondster-Konten sicher gestellt werden.


Teile den Artikel

Sind Sie an unseren Artikeln interessiert?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Investitionen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.