EUROlombard │ Bondster

EUROlombard

EUROlombard

Februar 8, 2022

EUROlombard (EL Capital LLC) ist ein 2016 gegründetes Fintech-Unternehmen, das kurzfristige Kredite für den täglichen Bedarf anbietet, die mit Edelmetallen, Elektronik, Haushaltsgeräten oder Fahrzeugen besichert sind. Zur Verfügung stehen kurzfristige Darlehen für 30 Tage mit einmaliger Rückzahlung oder Verlängerungsoptionen sowie Darlehen mit Laufzeiten von bis zu 24 Monaten mit monatlichen Tilgungsplänen.

EUROlombard ist das wichtigste Pfandleihprodukt auf dem belarussischen Mikrofinanzmarkt, sowohl in Bezug auf Komfort und Zuverlässigkeit als auch auf Transparenz und Innovation. In Weißrussland werden diese Dienstleistungen in den 24 größten Städten angeboten und decken eine Bevölkerung von mehr als 5,6 Millionen Menschen ab. Die Kredite werden in 11 EUROlombard-Filialen und 30 Filialen von Partnerunternehmen angeboten. Im Jahr 2021 hat das Unternehmen 43.800 Kredite im Wert von 2,2 Mio. EUR vergeben, insgesamt hat es seit seiner Gründung Kredite im Wert von 6 Mio. EUR vergeben. Der Kundenstamm besteht aus mehr als 32.000 Menschen.

Die Gründer des Unternehmens sind Anteilseigner der 2009 gegründeten DelfinGroup, die mit 300 Mitarbeitern an 92 Standorten und in 38 Städten in Lettland einen Marktanteil von 35 % im Pfandleihgeschäft hält. EUROlombard wird auf der Bondster-Plattform durch die lettische Muttergesellschaft EL Capital LLC vertreten.


Teile den Artikel

Sind Sie an unseren Artikeln interessiert?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Investitionen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.