Wir erweitern unser Angebot um den tschechischen Anbieter Flowpay │ Bondster

Zpět

Wir erweitern unser Angebot um den tschechischen Anbieter Flowpay

Wir erweitern unser Angebot um den tschechischen Anbieter Flowpay

November 15, 2023 News

Im November 2023 wurde das Angebot der Bondster-Plattform um den neuen Kreditanbieter Flowpay erweitert. Das tschechische Technologieunternehmen bietet schnelle und verwaltungstechnisch einfache Betriebsfinanzierungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Der jährliche Zinssatz für die angebotenen Kreditinvestitionen beträgt 12 %.

Das tschechische Fintech-Start-up Flowpay wurde 2020 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, kleineren und mittleren Unternehmen den Zugang zur Betriebsfinanzierung so einfach wie möglich zu machen. Gerade die Inhaber kleinerer Unternehmen stoßen oft auf die Zurückhaltung der Banken bei der Finanzierung ihres Unternehmens und auf das zu komplizierte, zeitaufwendige und verwaltungsintensive Verfahren der Kreditvergabe. Mit Flowpay können Unternehmer in wenigen Minuten online und ohne unnötige Formalitäten einen Kredit abschließen.

Investieren

Unternehmen können einen nicht zweckgebundenen Unternehmenskredit von 25.000 CZK bis 1.000.000 CZK erhalten. Für Kredite in EUR stehen Beträge von 1.000 bis 40.000 EUR zur Verfügung. Die Kreditlaufzeit liegt zwischen 1 und 12 Monaten.

Unternehmen können den Betriebskredit für alles Mögliche verwenden. Meistens finanziert man zum Beispiel den Erwerb von Lagerbeständen, die Geschäftserweiterung oder Investitionen in neue Ausrüstung oder Marketing.

Dank des Einsatzes moderner Technologien ist es für Unternehmer sehr einfach, einen Kredit zu erhalten. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz wurde der gesamte Prozess vom Finanzierungsantrag über die Risikobewertung bis hin zur Genehmigung des Antrags automatisiert.

Auf der Website Flowpay.io muss man lediglich ein kurzes Anfrageformular ausfüllen. Anschließend erhält man einen Link zu einer unverbindlichen Registrierung für die Flowpay-App, in der der Finanzierungsantrag zur Verfügung steht.

Über die App kann man sich dann einfach mit einer Partnerplattform (z.B. Dotykačka, Shoptet, Magento Woocommerce und viele andere) verbinden, die das Unternehmen aktiv in seinem Geschäft nutzt. Die Partnerplattformen ermöglichen Flowpay eine schnelle und einfache Kreditvergabe, da durch die Auswertung der Transaktionsdaten keine Steuererklärungen, Kontoauszüge oder andere Finanzberichte vorgelegt werden müssen. 

Investieren

Flowpay nutzt prädiktive KI-Modelle, um Risiken genauer zu bewerten und das Potenzial von KMU zu verstehen. Durch eine eingehende Analyse von Buchhaltungs-, Verkaufs-, Bestands- und anderen Daten oder Finanztransaktionen kann es die künftige Entwicklung eines Unternehmens und seiner Einnahmen vorhersagen.

Die Flowpay-App verfügt über einen Rechner, in dem der potenzielle Kreditnehmer den gewünschten Kreditbetrag und die Rückzahlungsdauer einstellen kann. Man weiß sofort, wie viel man zahlen wird, einschließlich einer Aufschlüsselung der einzelnen Raten.

Der letzte Schritt bei der Kreditvergabe ist die Online-Überprüfung der Identität und des Bankkontos des Kreditantragstellers. Der Unternehmer erhält den Kreditvertrag per E-Mail, und nach seiner Unterschrift wird das Geld auf das Konto überwiesen.

Der Mitbegründer und CEO des Unternehmens ist der erfahrene Unternehmer William Jalloul.

Das Analystenteam von Bondster hat den Kreditgeber mit einem B- bewertet. 

Benötigen Sie weitere Informationen?

Wir haben eine Präsentation des Unternehmens und seiner Finanzergebnisse erstellt.

Mehr über Flowpay

Autor des Artikels: Roman Muller


Teile den Artikel

Array

Sind Sie an unseren Artikeln interessiert?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Investitionen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.