Regelmäßige Informationen über Kreditgeber

Regelmäßige Informationen über Kreditgeber

August 25, 2022 Für Anleger

Kviku

04.08.2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bezüglich der schwierigen grenzüberschreitenden Geldüberweisungen des russischen Kreditgebers Kviku informieren. Zahlungen aus Russland an „feindliche Länder“ sind weiterhin auf 10 Mio. Rubel pro Monat begrenzt. Obwohl in bestimmten Fällen eine Überweisung in Rubel möglich ist, ist der Umtausch von Rubel in Euro sehr begrenzt.

Wir analysieren weiterhin alle Überweisungsmöglichkeiten und ihre potenziellen Risiken, um Ihnen die Gelder von russischen Anbietern sicher überweisen zu können. Gleichzeitig müssen wir und die Kreditgeber die aktuellen Vorschriften einhalten, die sich sehr schnell ändern.

Deshalb bitten wir alle unsere InvestorInnen um Geduld. Wir sind zuversichtlich, dass die Situation so schnell wie möglich geklärt wird und die Gelder in Kürze auf Ihren Konten bei Bondster eingehen werden.


Lime Zaim

04.08.2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bezüglich der schwierigen grenzüberschreitenden Geldüberweisungen des russischen Kreditgebers Lime Zaim informieren. Zahlungen aus Russland an „feindliche Länder“ sind weiterhin auf 10 Mio. Rubel pro Monat begrenzt. Obwohl in bestimmten Fällen eine Überweisung in Rubel möglich ist, ist der Umtausch von Rubel in Euro sehr begrenzt.

Wir analysieren weiterhin alle Überweisungsmöglichkeiten und ihre potenziellen Risiken, um Ihnen die Gelder von russischen Anbietern sicher überweisen zu können. Gleichzeitig müssen wir und die Kreditgeber die aktuellen Vorschriften einhalten, die sich sehr schnell ändern.

Deshalb bitten wir alle unsere InvestorInnen um Geduld. Wir sind zuversichtlich, dass die Situation so schnell wie möglich geklärt wird und die Gelder in Kürze auf Ihren Konten bei Bondster eingehen werden.


Mikrokasa

04.08.2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bei dem Kreditgeber Mikrokasa informieren. Das polnische Gericht hat das Umstrukturierungsverfahren noch nicht mit einer Entscheidung über die Höhe der Befriedigung der einzelnen Gläubiger abgeschlossen. Das Umstrukturierungsverfahren läuft immer noch, und aktuell gibt es keine weiteren Entwicklungen, die konkrete finanzielle oder zeitliche Rückzahlungserwartungen mit sich bringen würden. Unser Rechtsanwalt ist aktiv an der Überwachung des Umstrukturierungsverfahrens und der Kommunikation mit Vertretern von Mikrokasa beteiligt. Wir werden die betroffenen Anleger unverzüglich über alle wesentlichen Neuigkeiten informieren.

Der Teil des Portfolios (Rückkäufe, die nach dem 10.07.2020 fällig werden), der nicht dem Umstrukturierungsverfahren unterliegt, ist derzeit in Verzug. Wir suchen mit Vertretern der Geschäftsführung von Mikrokasa nach einer Lösung für diese Situation.


NetGotowka

04.08.2022

Liebe InvestorInnen,

Wir möchten Sie über die aktuelle Situation bei dem Kreditgeber NetGotowka informieren. Wir klären derzeit die Einzelheiten der Rückzahlungsvereinbarung mit dem Kreditgeber NetGotowka, mit dem Ziel, die verbleibenden Schulden bis Ende 2023 zu begleichen.


Omnigrant

04.08.2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bei den Kreditgebern Szybka pozycka Polska, Szybka pozycka Artex und Szybka pozycka informieren. Wir haben von den Vertretern der Omnigrant-Finanzgruppe, zu der diese Darlehen gehören, innerhalb der vereinbarten Frist keinen Vorschlag für eine Rückzahlungsvereinbarung erhalten.

Daher werden wir den Fall an unsere Rechtsvertreter weiterleiten und den Rechtsweg beschreiten.


RapiCredit

13.07.2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bei dem Kreditgeber RapiCredit informieren. Wir stehen nach wie vor in intensivem Kontakt mit ihm, inzwischen arbeiten wir gemeinsam an manuellen Tilgungszahlungen. Wir gehen davon aus, dass die gesamten technischen Probleme in den nächsten Wochen gelöst werden können. Laut der offiziellen Erklärung von RapiCredit, die wir erhalten haben, befindet sich der Anbieter in guter finanzieller Verfassung: Im ersten Halbjahr 2022 stieg die Zahl der vergebenen Darlehen im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 um 58,5 %. Seit Mai 2022 sind die Betriebseinnahmen von RapiCredit um 89,2 % und das EBITDA um 178,5 % gestiegen, während das Eigenkapital um 100 % zugenommen hat.

Im Namen von Bondster und RapiCredit sind wir zuversichtlich, dass die gesamte Situation so schnell wie möglich geklärt wird und wir gemeinsam weiter wachsen werden.

07. 06. 2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die Situation der letzten Tage in Bezug auf den Kreditgeber RapiCredit informieren. Aufgrund technischer Probleme zwischen RapiCredit und Bondster hat sich die Auszahlung von Rückzahlungen verzögert.

Wir arbeiten intensiv daran, die ganze Situation mit RapiCredit zu klären, und alleRückzahlungen wurden zum 31.05.2022 manuell an Sie ausgezahlt. Selbstverständlich wurden Ihre Investitionen während des gesamten Zeitraums gemäß den geltenden Bedingungen verzinst. Diese Woche besuchten unsVertreter von RapiCreditpersönlich in Prag, um die Situation so schnell wie möglich zu klären. Sollte es also in den kommenden Tagen zu einer Verzögerung bei der Auszahlung von Rückzahlungen durch RapiCredit kommen, wird die Situation wieder durchmanuelle Rückzahlung gelöst werden.


SpeedCash

13. 07. 2022

Liebe InvestorInnen,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bei dem Kreditgeber Speedcash informieren. Seit dem Votum des Gläubigerausschusses im Juni, mindestens 50 % der Verbindlichkeiten zu begleichen, ist das Umstrukturierungsverfahren von Speedcash noch immer ergebnislos. Nach unseren Informationen haben alle Gläubiger nach Prüfung der Situation für diesen Vorschlag gestimmt.

Unser Rechtsanwalt überwacht den Fortgang des Verfahrens täglich und wir werden alle interessierten Anleger umgehend über neue Informationen informieren.

Artikel teilen


Teile den Artikel

Sind Sie an unseren Artikeln interessiert?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Investitionen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.